Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Strohpressen

Dienstleistungen > Ernte > Getreide.- und Strohernte

Für die schlagkräftige und schnelle Feldräumung bei optimaler Lagerraumausnutzung setzen wir zwei identische Krone Big Pack 1270 XC Großpackenpressen ein. Diese Pressen verfügen über ein Schneidwerk für bis zu 26 Messer. Dadurch können je nach Einsatzzweck immer Ballen mit in optimaler Länge geschnittenem Erntegut hergestellt werden; sei es für die Fütterung oder als Einstreu. Die Ballen haben die Abmessung von 1,20 m Breite, 0,70 m Höhe und sind zwischen 1,0 und 2,7 m lang. Durch das variable Füllsystem werden stets formstabile und gleichmäßig feste Ballen gepresst. Dank großvolumiger Bereifung und Lenkachse wird die bestmögliche Bodenschonung gewährleistet.

Mit unseren Großpackenpressen ist es möglich in einen normalen Großpacken bis zu 9 Einzelballen einzubinden. So können zum Beispiel in einem Packen mit der Abmessung 120 x 70 x 240 cm bis zu 8 "Kleinballen" der Abmessung 120 x 70 x 30 cm gepresst werden. Dies hat den Vorteil, dass bei der Ernte das Feld sehr schlagkräftig maschinell geräumt werden kann, im Stall aber "Kleinballen" zur Verfügung stehen. Diese können mit einer Sackkarre einfach durch jede Tür transportiert werden und sind somit optimal zum Einsteuen von Kälberboxen, Kälberiglus oder Pferdeboxen. Ein Großpacken kann auch nur 1 oder 2 Mal unterteilt werden, um zum Beispiel die Rationierung bei der Fütterung zu vereinfachen.


Mit unserer Krone BigPack 1270 High Speed können wir das Stroh auf dem Feld auf ca. 21 mm Länge häckseln, dabei auffasern und zu Großpacken pressen. Das Häckselstroh hat unter anderem den Vorteil, dass es deutlich saugfähiger ist als geschnittenes. Vor allem beim Einstreuen in Milchvieh-Liegeboxen macht es keine Probleme mit Verstopfungen im Güllekanal. Zum Füttern bei rohfaserschwachen Futterrationen ist es besonders geeignet, da eine Selektion durch die Tiere ausgeschlossen ist.

Mit den Presswickelkombinationen ist es auch möglich (ohne Umbau) Heu, Öhmd und Strohrundballen zu pressen. Durch die variablen Presskammern wird der Ballen mit einem Durchmesser von 0,9 bis 1,5 m von Anfang an bestens verdichtet. Auch hier lassen sich je nach Bedarf und Erntegut bis zu 17 Messer einbauen, was die Verdichtung nochmals erhöht. Mit dem angebauten Wickeltisch können die Ballen bei Bedarf in 2er Paketen abgelegt werden, was das anschließende Einsammeln deutlich vereinfacht. Dadurch wird eine schnelle Feldräumung ermöglicht und das Witterungsrisiko minimiert.


Startseite | Wer sind wir | Aktuelles | Dienstleistungen | Neue Technik | Bildergalerie | Videogalerie | FarmSaat | Farmgreen | Ausbildungsbetrieb | Kontakt | Download's | AGB´s | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü