Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


2015

Neue Technik



Um bei der Grasernte noch flexibler auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren zu können und um die Transportkapazität beim Häckseln zu erhöhen, haben wir uns entschieden einen Krone Doppelzweckwagen ZX 400 zu kaufen. Diesen haben wir in der vergangenen Maissaison sowie im 3. Schnitt 2014 ausgiebig getestet. Der Doppelzweckwagen ist sowohl ein vollwertiger Häckselwagen als auch ein Ladewagen mit
38 m³ nach DIN. Der Wagen hat ein großvolumig bereiftes Tandemfahrwerk mit Zwangslenkung zur optimalen Bodenschonung. Das Schneidwerk des Ladewagens ist mit 46 Messer ausgestattet und erreicht eine theoretische Schnittlänge von 37 mm.

Als weitere Ausstattung verfügt der Wagen über eine Wiegeeinrichtung zur genauen Erfassung der Erntemenge. Beim Einsatz als Häckselwagen kann damit auch die im Häcksler verbaute Ertragserfassung kalibriert werden und somit eine höchstmögliche Genauigkeit der Erntemenge erziehlt werden. Dies ist besonders von Vorteil wenn Futter zugekauft wird.


Um bei der Mais-Engsaat noch genauere Reihen- und Fahrgassenabstände einzuhalten haben wir den dazugehörigen Schlepper mit einem automatischen Lenksystem auf RTK Basis ausgestattet. Dies ermöglicht eine Genauigkeit beim Reihenabstand von +/- 2cm, auch in hügeligem, unebenem Gelände und bei Nacht. Durch die automatische Lenkung kann sich der Fahrer noch besser auf die Einstellung und Überwachung des Sägerätes konzentrieren.

Mit dem GPS Lenksystem können sowohl schnurgerade Reihen, als auch allerhand Kurven und Konturen gesät werden.

Startseite | Wer sind wir | Aktuelles | Dienstleistungen | Neue Technik | Bildergalerie | Videogalerie | FarmSaat | Farmgreen | Ausbildungsbetrieb | Kontakt | Download's | AGB´s | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü