Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


2014

Neue Technik

Um bei der Maisernte die Wege und Straßen sauber halten zu können, haben wir eine Kehrmaschine mit 2,8 m Arbeitsbreite und Wasserprüheinrichtung angeschafft. In Verbindung mit einem Planierschild im Heckanbau des Unimog können Straßen und Wege effektiv und schnell von den Verschmutzungen befreit werden.




Um in der Heu, Öhmd und Strohernte schlagkräftiger zu sein und um unserer Kundschaft noch bessere Ballen pressen zu können, haben wir eine weitere Krone Großpackenpresse Big Pack angeschafft. Mit der neuen Großpackenpresse lassen sich noch festere Ballen pressen. Außerdem ist die Presse mit der bekannten MultiBale Ausrüstung ausgerüstet, welche es ermöglicht in einen Großpacken mit 2,70 m Länge bis zu 9 Einzelballen zu pressen. Weiterhin ist die Presse mit einem Feuchtesensor ausgestattet um schnellstmöglich auf Veränderungen im Futter zu reagieren. Für die Strohernte kann an die Presse ein Vorbauhäcksler angebaut werden. Mit diesem Vorbauhäcksler ist es möglich das Stroh nicht nur sehr kurz (21 mm) zu schneiden sondern aufzufasern. Dies ergibt eine deutlich höhere Saugfähigkeit des Strohs.
























Das sehr kurze aufgefaserte Stroh eignet sich besonders zum Einstreuen von Liegeboxen im Milchviehstall, da damit die Spalten nicht verstopft werden. Auch zum Einstreuen von Pferdeboxen ist das gehäckselte Stroh sehr gut geeignet, da hierdurch die immer teurer werdenen Säge/Hobelspähne eingespart werden können. Zu guter Letzt ist das Stroh auch sehr gut geeignet um in Futtermischrationen für Milchvieh etwas Struktur zu bringen.

Um verschmutzte Wege und Straßen schnell und einfach reinigen zu können, haben wir eine Kehrschaufel zum Anbau an den Front- oder Telelader angeschafft. Mit der Schaufelschürfleiste ist es auch möglich bereits festgefahrenen Schmutz zu lösen und anschließend mit dem Besen aufzunehmen. Dadurch wird nur ein Werkzeug bzw. Fahrzeug für die Straßenreinigung benötigt.



Für das Jahr 2014 haben wir uns entschlossen auf unsere LKW´s jeweils ein automatisches Abdecksystem anzuschaffen. Somit kann das gehäckselte Material innerhalb weniger Sekunden komlett abgedeckt werden. Dadurch werden die Straßen und Wege durch herabfallendes Häckselgut nicht mehr verschmutzt.

Da das System gekaufte System für den LKW angepasst und umgebaut werden musste, haben wir nun erst einen unserer LKW damit ausgerüstet um es auf die Praxistauglichkeit zu prüfen. Sollte es bei der Grasernte nach unseren Vorstellungen funktionieren werden wir den 2. LKW ebenfalls mit einem solchen System ausstatten.

Startseite | Wer sind wir | Aktuelles | Dienstleistungen | Neue Technik | Bildergalerie | Videogalerie | FarmSaat | Farmgreen | Ausbildungsbetrieb | Kontakt | Download's | AGB´s | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü